International Bacalaureate

International IB World School

Als anerkannte IB World School bietet die Goetheschule Essen seit 2007 das International Baccalaureate (IB) zusätzlich zum Abitur als weltweit anerkannten Schulabschluss an.

Koordination:
Michael Franke: Michael.Franke@schule.essen.de

Telefon: 0201/841170

Unsere Admissions Policy: von der Information zur Anmeldung

Allgemeine Voraussetzungen

Die Goetheschule Essen bietet für die Jahrgangsstufen Q1 und Q2 das Doppelprogramm „Abitur und IB“ an. Es können sowohl das volle IB-Diplom als auch einzelne IB-Zertifikate erworben werden. Allerdings ist es nicht möglich, das IB-Diplom ohne Abschluss des deutschen Abiturs zu erzielen.

Auch Schülerinnen und Schüler anderer Schulen, die alle Voraussetzungen eines Schulwechsels erfüllen, können am Doppelprogramm teilnehmen. Empfohlen wird ein Wechsel bereits zur Jahrgangsstufe EF bzw. während des Schuljahrs 2017/2018. Da die Goetheschule Essen die einzige Schule im Regierungsbezirk Düsseldorf ist, die das Doppelprogramm anbietet, richtet sich dieses Angebot ausdrücklich auch an alle motivierten Schülerinnen und Schüler aus dem Umkreis der Schule. Allerdings ist zunächst zu prüfen, ob der Fahrweg zur Schule keinen zu hohen Aufwand bereitet.

Es sollten Sprachkenntnisse auf den Kompetenzstufen C1 in Deutsch (Muttersprachen-Niveau) und B2 in Englisch vorliegen. Die Durchschnittsnote auf dem Halbjahres-Zeugnis der EF sollte nicht schlechter als 2,5 sein. In den Fächern Deutsch, Englisch und Mathematik sollten die Noten jeweils nicht schlechter als befriedigend sein.

Stufe 1: Beratungsgespräche und Informationsmöglichkeiten

Mit Beginn des Schuljahres werden erste Beratungsgespräche mit dem IBKoordinator Michael Franke angeboten. Diese Gespräche können sowohl nur mit den interessierten Schülern oder auch nur mit den interessierten Eltern geführt werden und sind zunächst rein beratend. Ein besonderes Angebot gibt es am Tag der offenen Tür der Goetheschule am 02.12.2017 von 9 bis 13 Uhr im Raum 17. Eine Voranmeldung ist nicht erforderlich.

Zwischen Dezember 2017 und März 2018 gibt es für interessierte Schülerinnen und Schüler die Möglichkeit, in Schnupperstunden das IB unmittelbar zu erleben. Die Termine werden durch Informationen in den Verteilerkursen und auf der Homepage der Goetheschule bekannt gegeben.

Ein IB-Infoabend findet am 22.02.2018 um 19 Uhr im Raum 36 der Goetheschule statt. An diesem Abend wird das Programm umfangreich dargestellt.

Stufe 2: Verbindliches Beratungsgespräch

Ab dem 23.02.2018 wird ein verbindliches Beratungsgespräch mit IB-Koordinator Michael Franke durchgeführt. Anwesend sein müssen sowohl die interessierten Schülerinnen bzw. Schüler und ein Elternteil. Das Interview dauert ca. 30 bis 45 Minuten. Mitgebracht werden muss eine Kopie des letzten Schulzeugnisses und der ausgefüllte Anmeldebogen.

Stufe 3: Personal Statement

Die interessierten Schülerinnen bzw. Schüler müssen ein Personal Statement in Englisch schreiben, in dem sie folgende Fragen beantworten: - Wie möchte ich Abitur und IB verbinden durch meine Fächerwahl? - Was sind meine persönlichen Stärken, die mir beim IB Programm helfen können? - Was sind meine persönlichen Schwächen, die mich behindern können? - Durch welche Erfahrungen bin ich bereits auf das IB vorbereitet? - Warum möchte ich zwei Abschlusszeugnisse erzielen? Auf Wunsch können weitere Zertifikate und Empfehlungsschreiben beigefügt werden. Bis zum 31.05.2018 muss dieses Personal Statement abgegeben werden.

Stufe 4: Gespräch mit dem IB Koordinator und der Schulleiterin

In einem gemeinsamen, verbindlichen Gespräch im Juni 2018 mit dem IB Koordinator Michael Franke und mit der Schulleiterin Dr. Nicola Haas wird das Personal Statement besprochen und die interessierten Schülerinnen und Schüler erhalten die IB Application Form, wenn sie zum IB zugelassen sind. An diesem Gespräch nehmen die Eltern-Vertreter nicht teil.

Stufe 5: Application Form

Die interessierten Schülerinnen und Schüler und ihre Eltern geben anschließend die ausgefüllte Application Form bis zum 06.07.2018 beim IB Koordinator ab. Damit ist die Anmeldung zum Doppelprogramm „Abitur und IB“ verbindlich.

Alles über das IB

Was ist IB?

IB- Fächer

IB Archive

... nach Griechenland 17 Schüler nehmen an der Model United Nations-Konferenz in Thessaloniki teil Die Szene erinnert an Erich Kästners "Das fliegende Klassenzimmer", als 17 Schülerinnen und Schü...

Unsere IB-Absolventen

Feedback | Kontakt | Sitemap | Impressum | FAQs