0201/841170  Ruschenstraße 1 | 45133 Essen

Erste Hilfe

Sicher ist sicher

Sicher ist sicher

Stets körperlich und geistig fit zu sein ist wichtig, um die angestrebten Ziele zu verwirklichen. Manchmal kann es jedoch passieren, dass der Körper nicht so will wie der Kopf, wenn man z. B. unter Kopf- oder Magenschmerzen leidet, sich im Sportunterricht oder auf dem Schulhof verletzt. In solchen Fällen wendet ihr euch am besten ans Sekretariat. Dort wird euch von Frau Zimmermann mit Kühlbeutel oder Wärmekissen bei leichten Beschwerden schon geholfen. Bei größeren Beschwerden leitet das Sekretariat den Fall entweder per Telefon oder über die neue WhatsApp-Gruppe an einen der offiziellen Ersthelfer oder direkt an den Notruf weiter und benachrichtigt ebenfalls eure Eltern.

Wichtig zu wissen ist, dass die Schule keine Medikamente austeilen darf und auch nicht befugt ist, Tätigkeiten wie Zecken entfernen durchzuführen.

Zum Abschluss wünschen wir allen Schülerinnen und Schülern „Goethe Besserung.“

Sandra Zimmermann, Laura Möllemann

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.