0201/841170  Ruschenstraße 1 | 45133 Essen

Schulseelsorge

Schulseelsorge

Die Schule ist neben der Familie und dem Freundeskreis der wichtigste Lebens- und Lernort für Schülerinnen und Schüler. Damit finden sich ihre Fragen und Probleme auch in der Schule, wodurch die Schule für Erziehungsberechtige zur „Andockstation“ wird . Damit steigen die Ansprüche aller Beteiligten an den Lern- und Lebensort Schule .

Die Goetheschule verfügt –zusammen mit der Grashofschule- über eine Evangelische Schulpfarrstelle und damit über ein fest verankertes Angebot für Schulseelsorge und Beratung.

Schulseelsorge ist Religion im Schulleben in Gestalt einer ressourcen-orientierten Kooperation mit Menschen in der Schule. Damit ist sie ein spezifisch kirchlicher Beitrag zur Qualitätssicherung von Schule. Sie realisiert sich in der Organisation und Gestaltung wertschätzender und verlässlicher Beziehungen auf Augenhöhe. Schulseelsorge bietet spirituelle Erfahrungsräume an, fördert Achtsamkeit, bietet Beratung in schwierigen Lebenssituationen.

Das Seelsorge- und Beratungsangebot steht allen in der Schule offen, unabhängig von ihrer Religion oder Weltanschauung.

Diese Website benutzt Cookies, um Ihnen das beste Erlebnis zu ermöglichen. Weiterführende Informationen erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.