Unser Boys' Day 2008

Einige Schüler der Klasse 9c haben sich für den diesjährigen Boys Day beworben. Also fuhren wir am 24.4.08 um sieben Uhr bei mir zu Hause ab. Es ging in eine Kindertagesstätte auf der Beckmesserstraße. Nachdem wir dort ankamen, wurden wir auch schon in eine der vier Gruppen eingeteilt. In meiner Gruppe war sogar ein ganz besonderer Tag, denn eines der Kinder hatte Geburtstag. Also feierten wir ihn mit Kuchen und viel Spaß. Gleich danach spielte ich mit den Kindern in der Turnhalle "Feuer, Wasser, Blitz". Es war allerdings nicht sehr leicht, die Kinder ruhig zu bekommen. Man brauchte viel Geduld. Um 12.45 gab es dann endlich das wohl verdiente Mittagessen. Die Kinder wurden jetzt immer müder und fielen teilweise schon fast vom Stuhl. Um 13.15 war nun für die fleißigen Betreuer eine einstündige Pause, in der die Kleinen ihren Mittagsschlaf hielten. Marc und ich hatten in dieser Zeit auch eine Stunde zur Verfügung. Um halb drei ging unsere Arbeit weiter. Doch es war sehr viel entspannter, da die meisten Kids jetzt abgeholt wurden. Mit den Restlichen malte ich noch ein wenig und wir machten das Außengelände unsicher. Gegen vier Uhr hatten wir Feierabend und fuhren wieder nach Werden.

Von Max H.

Fotos

Girls' Day / Boys' Day

Feedback | Kontakt | Sitemap | Impressum | FAQs