• die Goetheschule Essen

Erasmus +

Erasmus Plus

Europa im Wandel. Der Erste Weltkrieg und seine Folgen 1918 – 2018

Von September 2015 bis August 2018 wird durch Mittel der Europäischen Union das dreijährige Erasmus Plus-Projekt „Transforming Europe“ finanziert, das durch die Goetheschule Essen koordiniert wird. Teilnehmen werden in diesem Zeitraum 5 International IB World Schools aus

Ikast, Dänemark,

Essen, Deutschland,

Varaždin, Kroatien,

Rotterdam, Niederlande,

Lublin, Polen.

Projektkonzeption

Ziel des Projekts ist es Schülerinnen und Schülern zu ermöglichen über Ländergrenzen hinweg zusammenzuarbeiten und einzutauchen in europäische Geschichte, Literatur, Wissenschaft, Philosophie, Kunst und Politik. In den Blick genommen wird die Zeitspanne von 100 Jahren zwischen dem Ende des Ersten Weltkriegs 1918 und dem Projektende 2018. Im Mittelpunkt steht dabei die Frage, wie das Wissen um die Vergangenheit künftigen Generationen den Weg ebnen kann in ein Europa, das Frieden stiftet und bewahrt.

Aktuelle Informationen...

Disclaimer

Feedback | Kontakt | Sitemap | Impressum | FAQs

Nach Oben