• die Goetheschule Essen

Unsere Lehrwerke

Die Unterrichtsgestaltung ergibt sich in den ersten Jahren zunächst aus der Arbeit mit dem Lehrbuch ( Prima ab Klasse 5 mit Latein als erster Fremdsprache und ab Klasse 6 mit Latein als zweiter Fremdsprache), danach aus der Arbeit mit lateinischer Übergangslektüre, gefolgt von Originaltexten (schwerpunktmäßig Caesar,Plinius, Ovid).

NB: Die Auswahl der Originaltexte wird auf der Grundlage der Obligatorik fortlaufend aktualisiert.

Besondere Schwerpunkte in dieser Phase sind:

  • Erarbeitung und Sicherung auch eines lektürebezogenen Wortschatzes

  • Erarbeitung und Einüben von Texterschließungsverfahren

  • Kontrastive Spracharbeit

  • Hinführung zu einer zielsprachengerechten Wiedergabe eines Textes

  • Interpretation und wertende Auseinandersetzung mit antiken Texten

Feedback | Kontakt | Sitemap | Impressum | FAQs

Nach Oben