• die Goetheschule Essen

Das Kursangebot NW projektorientiert...

  • knüpft vertiefend an die Vorerfahrungen und Kenntnisse der Schülerinnen und Schüler an.

  • berücksichtigt inhaltlich biologische, chemische und physikalische Themen, sodass der bereits im Klassenverband erteilte Unterricht in diesen Fächern durch Vertiefung von konkreten Sachverhalten im Wahlpflichtfach NW erweitert und gefestigt wird.

  • vereint thematisch Naturwissenschaften im Alltag mit aktueller Forschung.

  • führt Unterricht mit fächerübergreifenden und praxisorientierten Zielsetzungen durch, deren Schwerpunkt auf entdeckendem Lernen, aber auch grundlegender Systematik liegen.

  • ermöglicht eine kontinuierlich vertiefte mathematisch-naturwissenschaftliche Bildung zu erwerben.

  • intensiviert fachspezifische Methoden und Techniken in praktischer Anwendung durch Experimente, bei denen naturwissenschaftliche Phänomene erforscht und analysiert werden.

  • setzt mathematische Methoden ein, wodurch mathematische Kenntnisse und Fertigkeiten gefestigt, erweitert und durch die Anwendung auf konkrete Sachverhalte in den Erfahrungshorizont der Schülerinnen und Schüler gerückt werden.

  • verstärkt motivierend soziale Kompetenzen und die Selbstständigkeit von Schülerinnen und Schülern durch gemeinsames, teamgeleitetes Planen und Erproben.

  • schafft wissenschaftspropädeutische Grundbildung durch Vernetzen von fachübergreifendem und fächervernetzendem Arbeiten, führt somit zu einem vertieften Verständnis naturwissenschaftlicher Denkweise.

Richtlinien Naturwissenschaften

Feedback | Kontakt | Sitemap | Impressum | FAQs

Nach Oben